Mumbai Skyline

Free Walking Tour Mumbai

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Die besten Free Tours in Mumbai

Mumbai, früher bekannt als Bombay, ist mit über 20 Millionen Einwohnern die größte Stadt Indiens. Hier gibt es die größten Slums des Landes, die größte Ansammlung von Millionären und das teuerste Haus der Welt. Free Tours in Mumbai zu buchen ist der sicherste Weg, diese chaotische Metropole zu erkunden. Es gibt mehrere kostenlose Mumbai City Tours, die dich zu den wichtigsten Monumenten rund um das historische Zentrum führen, die alle während des britischen Raj erbaut wurden. Diese fahren jeden Tag, aber du solltest im Voraus buchen. Außerdem gibt es eine Tour durch Mumbais Kunstviertel, bei der du einige der besten Galerien und Museen in Mumbai kennenlernst und die ihren Höhepunkt in der Galerie Mirchandani + Steinruecke findet. Vielleicht interessieren dich auch die Souvenir-Shopping-Touren, die perfekt für alle sind, die Geschenke für zu Hause oder Andenken an die Reise suchen. Du kannst alles von Schmuck über Henna bis hin zu Musikinstrumenten mit einem Führer kaufen.

Höhepunkte einer Free Tour in Mumbai

Obwohl archäologische Funde darauf hindeuten, dass sie schon seit der Steinzeit bewohnt sind, waren die sieben Inseln, die zu Mumbai wurden, ursprünglich Fischersiedlungen vor über 500 Jahren, bis die Portugiesen und schließlich die Briten sie übernahmen. Deshalb gibt es unzählige religiöse Tempel und Sehenswürdigkeiten, die du bei Free Tours in Mumbai sehen kannst. Zu den beliebtesten gehört die Insel Elephanta, deren Höhlenlabyrinth ein fantastisches Beispiel für Steinmetzarbeiten ist. Die Höhlen stammen aus dem Jahr 450 n. Chr. und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ein anderer, der Iskcon-Tempel, sollte während der Gebetszeit besucht werden, um wilde Trommeln und Tänze in einem Meer aus Farben zu sehen. Weitere berühmte Orte sind die City Hall, die St. Thomas Cathedral, die Mumbai Stock Exchange, die Reserve Bank of India, die Horniman Circle Gardens und die National Gallery of Modern Art. Du kannst deinen Spaziergang am Marine Drive beenden, einer wunderschönen langen Strandpromenade mit atemberaubenden Aussichten.

Freizeitaktivitäten in Mumbai

Hier ist es das ganze Jahr über heiß, wobei die Monsunzeit normalerweise zwischen Juni und September stattfindet. Im Jahr 2005 wurde an einem einzigen Tag fast ein Meter Regen gemessen. Also, plane deinen Besuch richtig! Nachdem du mit den Mumbai Free Tours alle wichtigen Denkmäler besichtigt hast, gehst du zum Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalaya Museum. Es ist ein riesiger Kuppelbau mit einer umfangreichen Sammlung von Artefakten. Das neue Mumbai-Erlebnis bietet einen 20-minütigen Überblick über die Geschichte der Stadt. Wenn du es genauer wissen willst, besuche das Dr. Bhau Daji Lad Mumbai City Museum. Hier gibt es über 3.500 Stücke, die die Geschichte von Mumbais Vergangenheit erzählen. Um dem Großstadttrubel zu entfliehen, solltest du einen Tagesausflug zum Sanjay Gandhi National Park machen. Dieser Tropenwald erstreckt sich über 104 Quadratkilometer und beherbergt eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren, darunter auch wilde Leoparden. Versucht, die riesigen Kanheri-Höhlen nicht zu verpassen, aber meidet die „Safari“ – alle Großkatzen sind in Käfigen.

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache