Kuala Lumpur Skyline

Free Walking Tour Kuala Lumpur

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Tour-Merkmale

Die besten Free Tours in Kuala Lumpur

Kuala Lumpur, die Hauptstadt von Malaysia, ist eine ausgedehnte Metropole, in der sich riesige Wolkenkratzer, die mit modernsten architektonischen Techniken entworfen wurden, neben handwerklichen Cafés und Boutiquen befinden. Der mit Abstand beste Weg, diese pulsierende Stadt zu erleben, ist zu Fuß. Keiner dieser allzu häufigen Staus wird dich erwischen, wenn du die Stadt mit einem einheimischen Guide auf Free Tours in Kuala Lumpur erkundest. Und das Beste ist: Sie sind kostenlos! Auf dem kostenlosen Kuala Lumpur Heritage Trail entdeckst du wichtige geschichtsträchtige Orte rund um den Merdeka Square. Danach machst du eine Kuala Lumpur City Tour durch Chinatown, wo du Läden und Märkte bestaunen kannst, die alles anbieten, was du dir nur wünschen kannst! Und natürlich kannst du auch an einer Free Tour Kuala Lumpur by Night teilnehmen, um einen einzigartigen Blick auf die schillernde Stadt nach Einbruch der Dunkelheit zu genießen, einschließlich des Bukit Bintang Viertels und der Petronas Lichtshow. Für Feinschmecker und Kochbegeisterte gibt es schließlich die Malaysian Food Tours.

Höhepunkte einer Free Tour in Kuala Lumpur

Die Stadt Kuala Lumpur wurde auf den Fundamenten chinesischer Zinnminen erbaut, und weniger als 200 Jahre trennen die heutige imposante Skyline von dem dichten Dschungel, aus dem sie geschnitten wurde. Komm und erkunde diese überraschende Geschichte und sieh dir die besten Sehenswürdigkeiten mit den Kuala Lumpur Free Tours an. Du wirst sofort sehen, dass die Zwillingstürme der Petronas Towers die Skyline der Stadt dominieren. Die Aussicht aus dem 86. Stock ist unvergesslich, aber buche früh. Obwohl er etwas kleiner ist, bevorzugen die meisten Besucher die Aussicht vom Menara Kuala Lumpur, einem 421 m hohen Fernmeldeturm. Oben gibt es ein Drehrestaurant und ein wetterabhängiges offenes Deck, das auch eine beängstigende gläserne Skybox hat (Schwindelfreie sollten sich nicht bewerben). Kunstliebhaber können in der Chinatown Petaling Street bunte Kunst an Wänden und Gebäuden entdecken oder das beeindruckende Islamic Arts Museum besuchen. Schließlich solltest du es nicht versäumen, dich auf dem Dataran Merdeka (Unabhängigkeitsplatz) vor dem wunderschönen Sultan Abdul Samad Gebäude aufzuhalten.

Freizeitaktivitäten in Kuala Lumpur

Nachdem du an einigen kostenlosen Touren in Kuala Lumpur teilgenommen hast, hast du vielleicht Lust, dich in der Natur zu entspannen. Der Forest Eco Park ist ein Naturschutzgebiet im Herzen der Stadt mit einem Baumkronenpfad, der durch den geschützten Dschungel führt. Wenn dein Vergnügen etwas näher am Boden liegt, kannst du den üppigen tropischen Park des Perdana Botanical Gardens besuchen und im Taman Burung Kuala Lumpur erstaunliche Vögel beobachten, die frei herumlaufen. Wenn du die traditionelle malaysische Küche probieren möchtest, solltest du den riesigen Zentralmarkt besuchen oder einen Ausflug in das Dschungeldorf Sungai Penchala machen, wo du im Sambal Hijau essen und sogar im LaZat kochen lernen kannst, wo anstelle einer Markttour ein Kochkurs in einem traditionellen Haus stattfindet. Nach dem Sightseeing in der Stadt kannst du einen Ganztagesausflug nach Malakka oder in den Taman Negara Nationalpark machen. Und um die malaysische Multikulturalität zu entdecken, solltest du eine Halbtagestour mit einem einheimischen Führer zu den Batu Caves unternehmen: ein Kalksteinhügel mit zahlreichen Höhlen und Höhlentempeln, der den beliebtesten Hindutempel außerhalb Indiens bildet.

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache