Jerusalem Skyline

Free Walking Tour Jerusalem

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Die besten Free Tours in Jerusalem

Die heiligste Stätte der Welt für den jüdischen, christlichen und muslimischen Glauben hat nicht nur eine extrem mächtige und berühmte Geschichte, sondern ist auch wunderschön wegen ihrer kulturellen Komplexität und all den mittelalterlichen architektonischen Juwelen, die über die Altstadt verstreut sind, die seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Nimm an den Free Tours of Jerusalem teil und erlebe eine großartige Einführung in diesen großartigen Ort! Natürlich darfst du die kostenlose Stadtrundfahrt durch das alte Jerusalem nicht verpassen. Dieser Spaziergang durch den historischen Kern der heiligen Stadt ist eine großartige Gelegenheit, um mit einem örtlichen Führer Stätten von weltweiter religiöser Bedeutung zu besuchen. Die kostenlose Jerusalem City Gates Tour ist eine fantastische Möglichkeit, sich einen Überblick über die Stadt und ihre majestätischen, historischen Mauern zu verschaffen. Außerhalb des Stadtzentrums kannst du auch an der Ölberg- und Tempelberg-Tour teilnehmen, die dich zu Monumenten von großer symbolischer Bedeutung führt.

Höhepunkte einer Free Tour in Jerusalem

Bei den Free Tours in Jerusalem erfährst du etwas über die antiken Ursprünge einer der heiligsten Stätten der Welt, hörst faszinierende Geschichten von griechischen und römischen Herrschern, Kreuzrittern und Osmanen und lernst die moderne Entwicklung der Stadt kennen. Du kannst eine Reihe von wichtigen Orten besuchen, darunter die Tempelbergdie Westmauer (auch bekannt als Klagemauer), die Westmauer-Tunnel, die Grabeskirche (mit den letzten Stationen der Via Dolorosa), die Felsendom (Dome of the Rock)die Al-Aqsa-Moschee, den Davidsturm oder die Davidstraße (den arabischen Markt). Du wirst auch die Geheimnisse hinter dem Jaffa-Tor, das von den Osmanen im 16. Jahrhundert erbaut wurde, dem Neuen Tor, dem Damaskus-Tor und dem Herodes-Tor lüften, das einen Teil der nördlichen Altstadtmauer mit dem muslimischen Viertel und dem Palästinenserviertel verbindet. Du wirst bald verstehen, warum Jerusalem auch als die Stadt aus Gold oder die Ewige Stadt bekannt ist!

Freizeitaktivitäten in Jerusalem

Bei deiner Ankunft in dieser wunderbaren Stadt solltest du unbedingt an einer Jerusalem Free Walking Tour um die zahlreichen historischen Spuren zu entdecken, die du in den Stadttoren, Tempeln, Moscheen, Kirchen, Museen und Vierteln findest. Du kannst auch Yad Vashem, die größte Holocaust-Gedenkstätte, das Israelische Kunstmuseum, den City of David National Park oder den Garten Gethsemane besuchen. Nachdem du einen guten Einblick in diese faszinierende heilige Stadt bekommen hast, ist es eine gute Idee, Tagesausflüge zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Jerusalem zu buchen. Fahre früh los, um die imposante Festung Masada zu besichtigen und einen atemberaubenden Blick auf die herrliche Wüste zu genießen. Von dort aus kannst du deinen Abenteuertrip verlängern und einen entspannten Nachmittag auf dem Wasser des Toten Meeres verbringen. Wenn du die Geschichte der Region besser verstehen willst, gibt es auch Ausflüge nach Bethlehem, dem biblischen Geburtsort Jesu und einem wichtigen christlichen Pilgerziel.

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache