Cebu Skyline

Free Walking Tour Cebu-Stadt

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Tour-Merkmale

Die besten Free Tours in Cebu-Stadt

Die meisten Touristen kommen auf ihrem Weg zu den paradiesischen Stränden der Visayan-Inseln durch Cebu City. Aber wenn du ihr eine Chance gibst, kann Cebu City ein attraktiver, aufregender und super lustiger Ort sein, den du erkunden kannst. Nimm an den Free Tours in Cebu City teil und entdecke die interessante Geschichte der ältesten Stadt des Landes, ihre Schlüsselrolle auf den Handelsrouten zwischen Ost und West, ihre spanische Kolonialvergangenheit und wie die Bevölkerung von der kurzen amerikanischen Kolonisierung beeinflusst wurde. Auf der Essential Cebu City Free Walking Tour gehst du mit einem einheimischen Guide durch die Innenstadt und entdeckst alte Kirchen, Gebäude im spanischen Stil und interessante Museen. Das ist auch eine Gelegenheit, etwas über die lokale Kultur, Bräuche, Religion und Gastronomie zu erfahren. Außerdem gibt es Cebu City Tours, bei denen du das beste philippinische Essen auf den Straßenmärkten entdecken kannst.

Höhepunkte einer Free Tour in Cebu-Stadt

Die bekannteste Touristenattraktion in Cebu City ist das Magellankreuz. Es ist eine kleine Kapelle mit einer spektakulär bemalten Decke, die die erste Begegnung zwischen dem Entdecker Magellan und der Bevölkerung von Cebu darstellt. Unter diesem farbenfrohen Gemälde findest du ein großes Holzkreuz, das der Legende nach Magellan selbst gehörte. Sie ist ein Symbol des Katholizismus auf den Inseln und du wirst viele Einheimische vor ihr beten sehen. An der nahe gelegenen Küste ist Fort San Pedro ein weiteres sehenswertes Wahrzeichen. Obwohl sie klein ist, ist sie der älteste Militärposten des Landes, der im 16. Jahrhundert als erste Siedlung der spanischen Gemeinde errichtet wurde. Interessant sind auch die Plaza de la Independencia, die Basilica Menor del Santo Niño de Cebu, die Metropolitan Cathedral, das Yap-San Diego Ancestral House und andere Herrenhäuser im spanischen Kolonialstil.

Freizeitaktivitäten in Cebu-Stadt

Cebu City verfügt über einige der besten Einkaufszentren auf den Philippinen und ist damit ein großartiges Ziel für Modesüchtige. In der Ayala-Gegend findest du alle Arten von Geschäften, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten im westlichen Stil. Der Carbon Market und der Taboan Public Market hingegen sind traditionelle und belebte Märkte, auf denen frische Produkte, günstige Kleidung und alles, was du dir vorstellen kannst, verkauft werden. Dort kannst du „danggit“ kaufen, das berühmteste Produkt der Region: gesalzener und sonnengetrockneter Kaninchenfisch, der normalerweise mit Reis gegessen wird. Die nahe gelegene Insel Mactan ist der perfekte Ort, um den Strand zu genießen, zu tauchen oder zu schnorcheln. Darüber hinaus ist Cebu City das Tor zu den Stränden der Visayan-Inseln und ihren Naturwundern. Es gibt private Tür-zu-Tür-Touren, die zum berühmten Bohol und den berühmt-berüchtigten runden Chocolate Mountains führen.

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache