Charleston Skyline

Free Walking Tour Charleston

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Tour-Merkmale

Die besten Free Tours in Charleston

Charleston ist ein wunderbares Reiseziel, das für seine gut erhaltene und farbenfrohe Architektur, seine beliebten Restaurants und die guten Umgangsformen seiner Einwohner bekannt ist. Nimm an einer der kostenlosen Touren in Charleston teil und entdecke, warum die Stadt häufig als „Amerikas freundlichste Stadt“ bezeichnet wird. Es gibt eine Reihe von Free Tours in Charleston, die alle eine bequeme und günstige Möglichkeit bieten, die Stadt zu erkunden. Buche die Essential Charleston City Tour mit einem Guide für einen Spaziergang durch das historische Zentrum – du wirst in die faszinierende koloniale Vergangenheit eintauchen und entdecken, wie die Stadt zu einer der reichsten Städte Amerikas wurde. Empfehlenswert ist auch die kostenlose Architekturtour, bei der du die Hintergrundgeschichte einiger charakteristischer Gebäude in Charleston erfährst und entdeckst, warum die Stadt liebevoll „Heilige Stadt“ genannt wird. Du suchst nach gruseligen Geschichten über eine der ältesten Städte Amerikas? Probiere die Charleston Ghost Tour aus und entdecke die dunklen Seiten der Stadt!

Höhepunkte einer Free Tour in Charleston

Charleston bietet eine Fülle von Touristenattraktionen! Wusstest du, dass Charleston die reichste der ursprünglichen Kolonien Amerikas war? Dieser Reichtum lässt sich an der Architektur der ursprünglichen Häuser und Gebäude ablesen. Auf den Charleston Free Tours besuchst du geschichtsträchtige Gebäude wie das Heyward-Washington House und die fotogene Rainbow Row. Natürlich ist Charleston wegen seiner vielen Kirchen auch als „Holy City“ bekannt. South Carolina war ein Staat, in dem die Sklaverei gang und gäbe war und der Schlüssel zu seinem Reichtum war. Besuche das Old Slave Mart Museum, um dich über diesen Aspekt der Vergangenheit von Charleston zu informieren. Die berühmten Dock Street- und Sottile-Theater werden Theaterbegeisterten viel Spaß bieten. Und wusstest du, dass sich in Charleston auch das erste Museum Amerikas befindet? Ja! Das interessante Charleston Museum ist auch heute noch geöffnet.

Freizeitaktivitäten in Charleston

Wenn du die Atmosphäre der historischen Kopfsteinpflasterstraßen von Charleston in dich aufgesogen hast, solltest du dir überlegen, ob du nicht etwas weiter weg fahren möchtest. Die Stadt ist mit einer wunderschönen Landschaft und herausragenden Naturgebieten gesegnet. Nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag solltest du Folly Beach einen Besuch abstatten. Es ist ein toller Tagesausflug abseits des hektischen Stadtlebens. An heißen Tagen kannst du den Waterfront Park besuchen, um die Aussicht zu genießen oder dich an der berühmten Pineapple Fountain abzukühlen. Wir empfehlen auch einen Tagesausflug zur Boone Hall Plantation and Gardens. Das wunderschöne Gelände wurde bereits in zahlreichen Filmen und Fernsehserien gezeigt. Doch so idyllisch sie auch erscheinen mag, ihre Geschichte ist weit davon entfernt. Hier erfährst du, wie das Leben der versklavten Menschen aussah. Besuche Charleston im Mai und erlebe das amerikanische Spoleto Festival USA, ein siebzehntägiges Festival mit über 100 Aufführungen von Künstlern in der ganzen Stadt.

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache