Boston Skyline

Free Walking Tour Boston

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Tour-Merkmale

Die besten Free Tours in Boston

Boston ist berühmt für seine Rolle in der Amerikanischen Revolution und als Sitz angesehener Universitäten. Wenn du dich für die amerikanische Geschichte interessierst, solltest du dir Boston nicht entgehen lassen. Wenn du Boston besuchst, fühlst du dich vielleicht überwältigt. Bei so vielen Sehenswürdigkeiten kann es schwierig sein, eine Reiseroute zusammenzustellen, bei der du alles sehen kannst, was du sehen willst. In einer Stadt, die reich an Geschichte, Kultur und Sport ist, kannst du dich einer der kostenlosen Touren in Boston anschließen, die dir den Weg weisen. Boston ist eine Stadt, die man zu Fuß erkunden kann. Warum nimmst du also nicht an der Essential Boston City Tour teil? Perfekt für alle, die zum ersten Mal in der Stadt sind! Auf der Freedom Trail Tour wirst du in die Zeit der Revolution zurückversetzt. Samuel Adams Brewery Tour erfährst du mehr über die Geschichte einer der beliebtesten Marken Amerikas, während du den Brauprozess von Anfang bis Ende erlebst.

Höhepunkte einer Free Tour in Boston

Die Free Tours in Boston nehmen dich mit auf eine faszinierende Reise von der amerikanischen Revolution bis zum heutigen Boston. Zu den Highlights gehören das Paul Revere House, das State House, die Park Street Church und der Granary Burying Ground. Zu den weiteren historischen Sehenswürdigkeiten gehören das USS Constitution Museum, die Old North Church und das Bunker Hill Monument. Weitere Highlights, für die du Eintritt zahlen musst, sind das Boston Tea Party Ships and Museum, das Museum of Science (ein toller Ort für Kinder) und das Museum of Fine Arts. Wenn du für den Sport lebst, geh zum Fenway Park. Dieses 1912 erbaute Baseball-Mekka ist ein Muss für jeden Sportfan. Außerdem gibt es das Sportmuseum im TD Garden, in dem du die Geschichte der berühmtesten Bostoner Sportmannschaften nacherleben kannst.

Freizeitaktivitäten in Boston

In Boston gibt es unglaublich viel zu sehen und zu tun. Von historischen Stätten über Sportstätten bis hin zu Brauereien, die du mit Boston Free Tours besuchen kannst. Diejenigen unter euch, die keine Feinschmecker sind, müssen sich keine Sorgen machen: Die Bostoner Food-Szene hat sich weiterentwickelt. Von feinen Gerichten wie den Degustationsmenüs im Asta bis hin zu zwangloseren Lokalen wie dem Brewer’s Fork – Boston ist als Stadt der Feinschmecker bekannt geworden. Aber keine Sorge, es gibt auch tolle Foodtouren, die dich zu den besten Plätzen führen können. Wenn du Lust auf ein paar Souvenirs hast, solltest du den Quincy Market in Boston besuchen. Wenn du dich von der Hektik der Stadt erholen möchtest, solltest du das Arnold Arboretum besuchen. Auf dem Gelände der Harvard University gelegen, ist es ein schöner Ort zum Entdecken. Oder mach einen Spaziergang entlang des Bostoner Hafens auf dem Waterfront Trail, wo du die Lichter von Boston bei Nacht bewundern kannst.

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache