Seattle Skyline

Free Walking Tour Seattle

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Die besten Free Tours in Seattle

Willkommen in Seattle, einer pulsierenden Metropole, die von majestätischen Laubwäldern umgeben ist, die ihr den Beinamen Smaragdstadt eingebracht haben. Es gibt hier so viele Attraktionen und Aktivitäten, dass wir dir empfehlen, an den Free Tours in Seattle mit einem Guide teilzunehmen, damit du in kürzester Zeit das Beste aus deinem Besuch herausholen kannst! Die Essential Seattle City Tour ist der ultimative Spaziergang, um die Ursprünge, Wahrzeichen und den Lebensstil der Stadt zu entdecken. Einige kostenlose Seattle Waterfront Touren konzentrieren sich speziell auf diese hektische Promenade mit ihren scheinbar unendlich vielen Touristenattraktionen. Feinschmecker sollten die kostenlose Pike Place Market Tour nicht verpassen, bei der du die besten Geschäfte und Lebensmittel auf Seattles größtem Markt kennenlernst. Außerdem gibt es auch private Touren, bei denen Besucher gegen eine Gebühr die unterirdischen Tunnel unter dem Pioneer Square erkunden können.

Höhepunkte einer Free Tour in Seattle

Seattle ist eine aufregende Stadt, die schon in so vielen Filmen und Serien zu sehen war („Grey’s Anatomy“, „Frasier“, „Fifty Shades of Grey“, „Six Feet Under“…), dass Reisende, die zum ersten Mal nach Seattle kommen, in Erinnerungen schwelgen können! Mit den Free Tours in Seattle entdeckst du die besten Highlights der Innenstadt, angefangen beim ersten Viertel, das von den Pionieren besiedelt wurde, dem Pioneer Square. Dort erfährst du mehr über das geheimnisvolle Netzwerk von unterirdischen Gängen und Kellern direkt unter deinen Füßen. Einige Seattle Free Tours führen auch zum Seattle Art Museum, zur Central Public Library und zum Pike Place Market. Dieses 11 Hektar große Marktviertel überrascht Touristen immer wieder mit seiner reichen Geschichte, seinem köstlichen Essen und seinem lebendigen Charakter. Belltown, Chihuly Garden and Glass und die Space Needle sind weitere Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss. Wenn du jedoch die alternativste Seite von Seattle erkunden willst, solltest du die Gum Wall und den Fremont Troll besuchen!

Freizeitaktivitäten in Seattle

Die Smaragdstadt eignet sich perfekt, um ein- oder mehrtägige Ausflüge zu den Naturwundern dieser Gegend zu planen: von Bergen über Strände, einen Regenwald und Inseln bis hin zu einem Vulkan. Es lohnt sich, ein paar Stunden mit dem Auto zu fahren oder ein Hochgeschwindigkeitsschiff zu den San Juan Islands zu nehmen, dem besten Ort, um Wale, insbesondere Orcas, zu beobachten. Wenn du das maritime Leben sehen willst, ohne die Stadt zu verlassen, dann besuche das berühmte Seattle Aquarium am Pier 59. Der Bundesstaat Washington ist aber auch für seine Musikszene bekannt. Seattle war der Geburtsort von Jimi Hendrix, Nirvana, Soundgarden, den Shins, Kenny G, Pearl Jam… Sie ist sogar eine der wenigen Städte der Welt, die für die Erfindung eines eigenen Musikgenres verantwortlich ist : Grunge. Wie nicht anders zu erwarten, bietet Seattle die beste Live-Musikszene in den ganzen USA. Wähle dein Genre und mach dich bereit für die Party!

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache