Palermo Skyline

Free Walking Tour Palermo

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen
6418 Bewertungen
4.75

Tour-Kalender

  • English
    English
  • Español
    Español
  • Italiano
    Italiano
Für wie viele Personen?
1
Keine Ausgangspunkte gefunden
Mehr anzeigen

FAQ

Wo beginnt die Tour?
Nachdem Sie die Buchung abgeschlossen haben, erhalten Sie die vollständigen Angaben zum Treffpunkt und eine Karte in einer Bestätigungs-E-Mail.
Muss ich meine Free Tour im Voraus buchen?
Ja, Sie müssen Ihre Free Tour im Voraus buchen, damit Sie die vollständigen Angaben zum Treffpunkt rechtzeitig per E-Mail erhalten. Die Koordination zwischen Reiseleitern und Tourgästen ist das A und O für ein reibungsloses Erlebnis. Die Buchung ist kostenlos, schnell und einfach!
Kann ich meinen Reiseleiter kontaktieren?
Ja, nach der Buchung haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Reiseleiter Fragen zu stellen.
Kann ich für eine größere Gruppe reservieren?
Vielleicht! Um die Gruppengrößen überschaubar zu halten, legt jeder Reiseleiter seine eigene Höchstzahl an Gästen pro Buchung und Ausgangspunkt fest. Wählen Sie die gewünschte Free Tour, geben Sie die Anzahl der Personen ein und sehen Sie, ob Ausgangspunkte verfügbar sind, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.
Sind Free Tours wirklich kostenlos?
Ja, bei Free Tours gibt es keinen Festpreis; stattdessen sind die Fremdenführer auf die Trinkgelder der Teilnehmer angewiesen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Indem Sie einen angemessenen Betrag zahlen, der den Wert der Tour widerspiegelt, unterstützen Sie nicht nur die Fremdenführer, sondern drücken auch Ihre Wertschätzung für deren Fachwissen und Engagement aus.

Kostenlose Stadtführung Palermo

Dauer: 2 Stunden
Nächste Tour: Heute, 10:00

Tour-Merkmale

Die besten Free Tours in Palermo

Wirf all deine vorgefassten Meinungen über Italien über Bord und komm in die Hauptstadt Siziliens, um einen wunderbaren Schmelztiegel der mediterranen Kulturen zu entdecken. Die Free Tours in Palermo werden von einheimischen Führern geleitet, die die besten Highlights ihrer Stadt und Kultur mit einer kleinen Gruppe internationaler Reisender teilen wollen. Die meisten Besucher, die zum ersten Mal nach Sizilien kommen, wählen die Essential Palermo City Tour, um eine gute Einführung in die Altstadt und ihre 2.700-jährige Geschichte zu bekommen. Auf dieser Tour erfährst du, wie die strategische Lage der Insel Palermo zu einem Kreuzungspunkt phönizischer, griechischer, römischer, vandalischer, byzantinischer, spanischer und vieler weiterer Zivilisationen machte. Sizilien hat auch eine der angesagtesten Essensszenen der Welt. Wenn du also einen Kochkurs besuchst oder eine kostenlose Food Tour in Palermo buchst, kannst du herausfinden, wie arabische Einflüsse der sizilianischen Küche einen würzigen Twist verleihen.

Höhepunkte einer Free Tour in Palermo

Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten in Palermo, dass es schwierig sein könnte, eine Route für sich selbst zu planen. Also, reise clever und buche kostenlose Touren in Palermo mit einem Guide, um das Beste aus deiner Reise zu machen! Die meistbesuchten Wahrzeichen der Stadt sind die Kathedrale und das Massimo-Theater. Ersteres ist ein massives Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert, das beeindruckende Königsgräber beherbergt. Auf der Piazza Verdi finden Touristen das Massimo Theater, eines der berühmtesten, schönsten und perfektesten Opernhäuser der Welt. Halte deine Kamera bereit, wenn du am Quattro Canti ankommst, denn du wirst die atemberaubenden symmetrischen Brunnen auf diesem majestätischen Platz fotografieren wollen. Von hier aus können die Gäste der Palermo Free Tours die Piazza Bellini, die Martorana Kirche, den Cassaro und vieles mehr besuchen. Auf dem alten Capo-Markt können Reisende schließlich das köstliche Straßenessen von Palermo kennenlernen.

Freizeitaktivitäten in Palermo

Nach der Besichtigung von Highlights wie dem Palazzo dei Normanni oder den Mosaiken der Cappella Palatina, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, können Touristen mit einer Vorliebe für das Makabre in die Kapuzinerkatakomben von Palermo gehen. Diese antike Begräbnisstätte enthält mehr als tausend mumifizierte und teilskelettierte Leichen, viele von ihnen Mitglieder des sizilianischen Adels, Anwälte, Ärzte oder Künstler. Wenn der Besuch eines Mausoleums nichts für dich ist, dann schau dir den belebten Pretoria-Brunnen an und erfahre, wie er von Florenz nach Palermo transportiert wurde! Für ein authentisches sizilianisches Erlebnis solltest du den Basar/Markt von Vucciria besuchen. Hier findest du einen riesigen Platz voller Restaurants und leckerem Street Food: Arancine (herzhafte Reisbällchen), Panino con le panelle (frittierte Kichererbsenfladen auf Brötchen) oder Frittola (Lamminnereien). Vucciria ist tagsüber toll, aber junge Touristen bevorzugen die Gegend bei Nacht, wenn die Piazza zu einem Open-Air-Club mit Live-Musik wird.

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache