Cape Town Skyline

Free Walking Tour Kapstadt

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Die besten Free Tours in Kapstadt

Da in bestimmten Gegenden der südafrikanischen Hauptstadt Dutzende von bedeutenden Sehenswürdigkeiten so dicht beieinander liegen, sind Free Tours in Kapstadt eine tolle Möglichkeit, das Beste aus deiner Zeit zu machen und alles zu sehen, was diese moderne und schöne Stadt zu bieten hat. Auf der kostenlosen Historic City Center Tour besuchst du mit einem Guide ikonische Orte wie den Greenmarket Square, wo einst Sklaven verkauft wurden. Auf der kostenlosen Bo-Kaap-Tour siehst du einige der farbenprächtigsten Häuser der Welt und probierst die lokale Küche. Auch die District Six Cape Town Free Walking Tour nimmt dich mit auf einen Spaziergang durch die Geschichte und erzählt dir von der Apartheid-Ära, die das südafrikanische Volk erschütterte. Diese Touren finden täglich statt und du musst sie nur online im Voraus buchen. Natürlich gibt es neben den Stadttouren in Kapstadt auch private ein- oder zweitägige Ausflüge oder Abenteuertouren, die dich weiter weg bringen, um Pinguine zu sehen oder sogar mit Haien zu schwimmen.

Höhepunkte einer Free Tour in Kapstadt

Kapstadt ist bekannt für seine weitläufigen Strände, seine hohen Berge und natürlich für seine Safaris. Die Safaris in Kapstadt variieren nach Intensität und Länge. Touristen können auf eine einfache Tagessafari gehen, in einer Safari-Lodge übernachten oder eine Luxus-Safari mit Übernachtung im Zelt machen. Abgesehen von den Safaris gibt es in Kapstadt eine Menge zu entdecken, wie z.B. das Rathaus, das Castle of Good Hope und das Parlamentsgebäude. Wenn du auf der Suche nach Geschichte bist, solltest du mit der Fähre nach Robben Island übersetzen: Dort hast du die Möglichkeit, das ehemalige Gefängnis zu besichtigen, in dem Nelson Mandela einst gefangen gehalten wurde. Im berühmten District Six Museum erfährst du mehr über die lokale Kunst und ihre Rolle im Kampf gegen die südafrikanische Apartheid. Wenn du in Kapstadt bist, vergiss nicht, ein paar Fotos in den Company’s Gardens zu machen, einem wunderschönen Park, der vor über dreihundert Jahren angelegt wurde.

Freizeitaktivitäten in Kapstadt

Nachdem sie mehrere Tage mit Sightseeing in der Stadt, einer Free Tour in Kapstadt und einer Safari verbracht haben, finden viele Touristen noch Energie für eine Wanderung am Lion’s Head oder eine Fahrt mit einer der Seilbahnen, die dich auf den Gipfel des Tafelberg-Nationalpark. Wenn du es jedoch vorziehst, deine Tage mit einer Einkaufstherapie zu verbringen, dann empfehlen wir dir den Greenmarket Square, einen der ältesten Plätze Südafrikas, für ein authentisches südafrikanisches Abendessen und ein bisschen Shopping. Wenn du ein kulinarischer Abenteurer bist, solltest du einheimische Gerichte wie Injeras (Fladenbrot), Amanqina (Hühnerfüße) oder sogar Straußenfleisch probieren. Für Weinkenner bietet sich ein privater Tagesausflug ins Constantina-Tal an, ein weltbekanntes Weingut, das einen herrlichen Ausblick bietet. Kapstadt hat auch fantastische Strände zu bieten, also überlege dir, ob du nicht nach Beta Beach oder Camps Bay fährst, um einen entspannten Tag mit der Familie oder Freunden zu verbringen.

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache