Accra Skyline

Free Walking Tour Accra

Wählen Sie ein Datum!
Heute Morgen

Die besten Free Tours in Accra

Accra, die pulsierende und historische Hauptstadt Ghanas, bietet Besuchern viele wunderbare Möglichkeiten, ihre Kultur und Geschichte zu erkunden. Hier sind einige der besten Free Tours in Accra, die eine tolle Möglichkeit bieten, mehr über die Stadt zu erfahren! Entdecke die Geschichte hinter Accra und besichtige sein koloniales Erbe mit der Essential Accra City Tour durch das historische Zentrum. Kein Besuch in Accra wäre vollständig ohne eine Makola Market Free Tour – einerder größten Märkte Afrikas mit Tausenden von Ständen, die alles von Kleidung über Gewürze bis hin zu Schmuck und Kunsthandwerk verkaufen. Hier kannst du einen authentischen Einblick in das tägliche Leben in Accra bekommen, indem du mit einem sachkundigen Führer durch die Stadt schlenderst. Abends gibt es Pub Crawls, die dich durch die traditionellen Pubs von Jamestown führen, während du unterwegs Live-Musik von lokalen Künstlern hörst. Diese kostenlosen Wanderungen durch Accra ermöglichen es Reisenden, die reiche lokale Kultur aus nächster Nähe kennenzulernen, ohne viel Geld auszugeben. Wenn du auf der Suche nach einem unvergesslichen Erlebnis bist, dann solltest du dir das unbedingt ansehen!

Höhepunkte einer Free Tour in Accra

Bei den Free Tours in Accra handelt es sich um geführte Spaziergänge in entspanntem Tempo, bei denen du einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Accra kennenlernst. Zu den Sehenswürdigkeiten, die auf den meisten kostenlosen Touren besichtigt werden können, gehört der Makola-Markt, ein Mekka für Shopaholics und für alle, die sich für die Küche und das Kunsthandwerk Ghanas interessieren. Du wirst auch die Gelegenheit haben, den Jamestown-Leuchtturm zu besichtigen, der ursprünglich von den Briten erbaut wurde, und den Black Star Square, der auchals Independence Square bekannt ist, da er die Unabhängigkeit Ghanas von Großbritannien feiert. Dieser prächtige Platz in der Nähe der Innenstadt von Accra beherbergt eine Reihe wichtiger Denkmäler wie das Black Star Gate. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt findest du das Theodosia Okoh Hockey Stadium, die Holy Trinity Cathedral und das berühmte Osu Castle, das von den Holländern im 17. Diese ehemalige Festung bietet eine perfekte Gelegenheit, etwas über die Kolonialgeschichte des Landes und die Schrecken der Sklaverei zu erfahren. Die kostenlosen Wanderungen bieten den Besuchern die Möglichkeit, einige wirklich bemerkenswerte Orte zu sehen und dabei etwas über die faszinierende Kultur Ghanas zu erfahren!

Freizeitaktivitäten in Accra

Accra ist eine der pulsierendsten Städte Westafrikas und bietet Reisenden und Einheimischen gleichermaßen eine Vielzahl von Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Egal, ob du die Kultur der Stadt erkunden oder am Strand oder Pool Sonne tanken willst – hier ist für jeden etwas dabei! Besuche das Nationalmuseum von Ghana, um mehr über die ghanaische Geschichte und Kultur zu erfahren. Das Museum beherbergt Artefakte aus ganz Ghana, darunter traditionelle Kunst, Skulpturen und Schmuck. Erkunde den Makola-Markt und stöbere durch traditionelles afrikanisches Kunsthandwerk, Kleidung, Schmuck, Lebensmittel und mehr. Besuche den Zoo von Accra, der eine Vielzahl von Tieren aus ganz Afrika beherbergt. Entspanne dich im La Beach Resort am Rande der Stadt oder nimm an Strandaktivitäten wie Kajakfahren und Stand-up-Paddle-Boarding teil. Wenn du etwas aktiver sein willst, kannst du an einer kostenlosen Tour durch Jamestown teilnehmen, um einen Einblick in eine andere Ära der ghanaischen Geschichte zu bekommen. Naturbegeisterte Reisende können auch im Kakum-Nationalpark wandern gehen, wo sie die reiche Tierwelt und die wunderschöne Landschaft der Region erleben können. Egal, wie du deine Zeit verbringst, Accra hat für jeden etwas zu bieten!

Kostenlose Touren in Ihrer Sprache